Die neue Freundschaft _ von Stella

Die neue Freundschaft

Eines Tages ging ich spazieren und sah ein Mädchen. Sie fragte mich: „Wie heißt du?“ Sie antwortete: „Ich heiße Stella und du?“ „Ich heiße Isabelle, nenn mich einfach Isa.“

Wir freundeten uns an, gingen weiter und trafen ein anderes Mädchen. Isa kannte sie schon, sie hieß Anastasija und war sehr nett.

Zwei Monate später war es Winter und wir fuhren Schlitten.

Am nächsten Tag sangen wir „Let it go!“. Plötzlich fing es an zu schneien – und es fühlte sich an wie Magie. Heute sind wir immer noch Freundinnen.

Von Stella, 10 Jahre