Zucchini-Marmelade

Zucchini-Marmelade? Ob die schmeckt?

Ja, tut sie und zwar super lecker. Und das Rezept ist wirklich wahnsinnig einfach.

Für zwei kleine Gläser benötigt ihr:

250 g Zucchini (gerne grüne und gelbe Zucchini gemischt)

125 g Gelierzucker (Verhältnis 1:2: zwei Teile Zucchini, ein Teil Zucker)

Schneidet die Zucchini in kleine Würfel und gebt diese zusammen mit dem Gelierzucker in einen Topf. Bei niedriger Hitze lasst ihr den Gelierzucker schmelzen. Anschließend püriert ihr die Masse vorsichtig und lasst diese 4 Minuten kochen.

Danach könnt ihr die Marmelade in die sauberen Gläser umfüllen (Vorsicht heiß!) und einige Minuten auf den Deckel stellen.

Schmeckt zu Käse oder aufs Brot.

Viel Spaß beim Nachkochen.

Beitrag und Beitragsbild: Jugendzentrum Arena